Beim Longieren wird die Positionsarbeit gefestigt und das Pferd an die Dualgassen gewöhnt.
Das Pferd hat die Möglichkeit ohne Reitergewicht und mit Hilfe von verschiedensten Balance- und Koordinationsübungen zu lernen sich zu Biegen, sich gerade zu richten und seine Balance zu finden.